Kostenloser Versand ab 20€ Bequem per Rechnung bezahlen Schnelle Lieferung

Früchtetee

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  Mehr Filter
4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wildkirsch Feige Früchtemischung
Wildkirsch Feige Früchtemischung
Aromatischer Früchtetee mit Wildkirsch-Feigen-Note
ab 4,95 €
125 Gramm (3,96 € / 100 g)
Gebrannte Mandel Früchtemischung
Gebrannte Mandel Früchtemischung
Aromatischer Früchtetee mit dem Geschmack nach gebrannter Mandel
ab 4,95 €
125 Gramm (3,96 € / 100 g)
Hamburg Special "Hamburger Klang"
Hamburg Special "Hamburger Klang"
erdbeerfruchtiger, minziger Geschmack
4,50 €
100 Gramm
Moin Moin Küsten-Special "Rote Grütze"
Moin Moin Küsten-Special "Rote Grütze"
Aromatisierter Früchtetee mit Himbeer-Kirsch-Geschmack
4,50 €
100 Gramm
4 von 4

Apfeltee – fruchtiger Tee mit intensivem Aroma
Sowohl im Winter als auch im Sommer begeistert der Apfeltee als ganz besonderer Genussmoment. Während er im Winter gern warm mit Zimt und Nelken getrunken wird, ist er im Sommer mit einem Spritzer Zitrone eine köstliche Erfrischung. Der Apfelbaum ist schon seit dem Mittelalter für seine wohltuende Wirkung auf den Körper bekannt. So wusste bereits Hildegard von Bingen von der positiven Wirkung, die neben den Früchten auch die Blüten und Blätter haben.

Vielfältige, gesunde Wirkung des Apfeltees
Heute wird der Apfeltee nicht nur aufgrund seines angenehmen Geschmacks getrunken, sondern auch wegen seiner positiven Wirkung und der gesundheitsfördernden Impulse. So kann er bei rheumatischen Erkrankungen die Beschwerden lindern, hilft aber auch bei Erkrankungen der oberen Atemwege. Gerade bei Halsweh und Husten entfaltet der Apfeltee seine angenehme Wirkung und trägt zur Schmerzlinderung bei. Wird er heiß getrunken, kann er bei Fieber den Körper auf dem Weg der Genesung unterstützen. Ein bewährtes Mittel ist der Apfeltee heute zudem bei Verstopfung und Koliken.

Feinster Genuss bei der richtigen Zubereitung

Sie können den Apfeltee wie alle Teesorten aus unserem Angebot kinderleicht zubereiten. Gießen Sie den Tee mit heißem Wasser auf und lassen Sie Ihren Apfeltee etwa 10 Minuten ziehen, sodass möglichst viele der wertvollen Stoffe in den Tee gelangen. Am besten decken Sie den Tee während dieser Zeit ab, sodass er angenehm warm bleibt. Neben dem klassischen Apfel-Zitrone-Tee führen wir in unserem Angebot auch internationale Teespezialitäten, zu dem beispielsweise der persische oder türkische Apfeltee gehören. Der persische Apfeltee hat mit dem enthaltenen Ingwer eine ganz besonders würzige Note. Der türkische Apfeltee begeistert dagegen mit seinem angenehm erfrischenden Geschmack.

Apfeltee – fruchtiger Tee mit intensivem Aroma Sowohl im Winter als auch im Sommer begeistert der Apfeltee als ganz besonderer Genussmoment. Während er im Winter gern warm mit Zimt und Nelken... mehr erfahren »
Fenster schließen
Früchtetee

Apfeltee – fruchtiger Tee mit intensivem Aroma
Sowohl im Winter als auch im Sommer begeistert der Apfeltee als ganz besonderer Genussmoment. Während er im Winter gern warm mit Zimt und Nelken getrunken wird, ist er im Sommer mit einem Spritzer Zitrone eine köstliche Erfrischung. Der Apfelbaum ist schon seit dem Mittelalter für seine wohltuende Wirkung auf den Körper bekannt. So wusste bereits Hildegard von Bingen von der positiven Wirkung, die neben den Früchten auch die Blüten und Blätter haben.

Vielfältige, gesunde Wirkung des Apfeltees
Heute wird der Apfeltee nicht nur aufgrund seines angenehmen Geschmacks getrunken, sondern auch wegen seiner positiven Wirkung und der gesundheitsfördernden Impulse. So kann er bei rheumatischen Erkrankungen die Beschwerden lindern, hilft aber auch bei Erkrankungen der oberen Atemwege. Gerade bei Halsweh und Husten entfaltet der Apfeltee seine angenehme Wirkung und trägt zur Schmerzlinderung bei. Wird er heiß getrunken, kann er bei Fieber den Körper auf dem Weg der Genesung unterstützen. Ein bewährtes Mittel ist der Apfeltee heute zudem bei Verstopfung und Koliken.

Feinster Genuss bei der richtigen Zubereitung

Sie können den Apfeltee wie alle Teesorten aus unserem Angebot kinderleicht zubereiten. Gießen Sie den Tee mit heißem Wasser auf und lassen Sie Ihren Apfeltee etwa 10 Minuten ziehen, sodass möglichst viele der wertvollen Stoffe in den Tee gelangen. Am besten decken Sie den Tee während dieser Zeit ab, sodass er angenehm warm bleibt. Neben dem klassischen Apfel-Zitrone-Tee führen wir in unserem Angebot auch internationale Teespezialitäten, zu dem beispielsweise der persische oder türkische Apfeltee gehören. Der persische Apfeltee hat mit dem enthaltenen Ingwer eine ganz besonders würzige Note. Der türkische Apfeltee begeistert dagegen mit seinem angenehm erfrischenden Geschmack.

Sie haben sich zuletzt angesehen: