Kostenloser Versand ab 25 € Bequem per Rechnung bezahlen Schnelle Lieferung, klimaneutral

Mit Tee herbstlichen Heißhunger vermeiden

Im Herbst sind "Heißhunger"-Attacken ganz normal! Grund ist das geringere Tageslicht, wodurch unser Körper verstärkt Melatonin ausschüttet und auch weniger Serotin produziert. Die Folge: Wir werden müde und träge...

Um den Serotoninspiegel dann wieder nach oben zu treiben, signalisiert der Körper: "Gib´ mir Süßes und Deftiges!" Damit der Heißhunger nicht übermächtig wird, reicht oft schon eine Tasse Tee, der süß schmeckt, zum Beispiel nach Vanille. Auch würzige Tees mit z. B.  Zimt sollen helfen, die Hungerattacken zu überwinden.

Einfach mal probieren.? 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.